DER GRÖSSER KAKTUSGARDEN DER EUROPA!

WILLKOMMEN IM CACTUALDEA PARK!

Der Park wurde 1995 von der Familie Beisel angelegt. Anlass für den Bau des Parks war die Kaktus-Begeisterung der Familie, die auch Eigentümerin von KAKTEENLAND STEINFELD ist.


Der Bau des Projekts auf Gran Canaria war mit besonders hohen Erwartungen verknüpft, denn hier herrscht das beste Klima der Welt. Der Standort San Nicolás wurde aufgrund der soliden landwirtschaftlichen Infrastruktur gewählt, die es woanders kaum gibt aber nahe am europäischen Kontinent liegt. Gewählt wurde eine Gegend fernab von Lärm und den großen Massen. Hier genießen Sie die Natur in ihrem Originalzustand. Der Gedanke beim Bau des Parks war aber auch, durch die Parkbesucher die Wirtschaft des malerischen Orts Aldea de San Nicolás zu verbessern, der aufgrund der Abgeschiedenheit von den meisten vernachlässigt wird.

 

Im Park sehen Sie eine Hommage an die Höhlen der Ureinwohner der Insel (die Guanchen), unser Amphitheater mit einer Arena für den Kanarischen Ringkampf und den traditionellen „Stab-Sport“ und schließlich den Park selbst mit über 1.000 verschiedenen Arten. Nehmen Sie sich für den Ihren Spaziergang durch den Park Zeit und Muße; am Schluss können Sie in die „Karibik-Bar“ einkehren, die seit Jahren von einem Ehepaar aus dem Ort geführt wird, jetzt zeitweise geschlossen.

 

Wir wünschen Ihnen einen herrlichen Tag in unserm Naturpark! Ihr Cactualdea Park-Team

DAS GRÖSSTE IN GANZEM EUROPA

1.000 VERSCHIEDENE ARTEN

BESUCHEN SIE UNSER RESTAURANT

Fotos

DIENSTLEISTUNGEN

restaurant

Sehr geehrte Besucher, auf Empfehlung der zuständigen Gesundheitsbehörden anlässlich von COVID-19, hat Cactualdea beschlossen, seine Besucher und Mitarbeiter zu schützen, indem der Parkbetrieb vorübergehend eingestellt wird.

souvenir shop

Sehr geehrte Besucher, auf Empfehlung der zuständigen Gesundheitsbehörden anlässlich von COVID-19, hat Cactualdea beschlossen, seine Besucher und Mitarbeiter zu schützen, indem der Parkbetrieb vorübergehend eingestellt wird.

RECHARGE ELECTRIC VEHICLES

Wir verfügen über eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. Der einzige in der Gegend.

AUDIOVISUAL SAAL

Sehr geehrte Besucher, auf Empfehlung der zuständigen Gesundheitsbehörden anlässlich von COVID-19, hat Cactualdea beschlossen, seine Besucher und Mitarbeiter zu schützen, indem der Parkbetrieb vorübergehend eingestellt wird.

EVENT SAAL

Sehr geehrte Besucher, auf Empfehlung der zuständigen Gesundheitsbehörden anlässlich von COVID-19, hat Cactualdea beschlossen, seine Besucher und Mitarbeiter zu schützen, indem der Parkbetrieb vorübergehend eingestellt wird.

UNSERE VILLA

Rural Haus zur vermieten im Naturpark

Die Kanarischen Inseln EIN SICHERES REISEZIEL

Um Ihnen bei Ihrem Aufenthalt maximale Sicherheit und Qualität zu garantieren und um die geringe epidemiologische Inzidenz des Archipels zu erhalten lesen Sie die folgenden Informationen.

Die Villa of Cactualdea befindet sich in der Nähe des Cactualdea-Parks, umgeben von zahlreichen Schutzgebieten, innerhalb des Biosphärenreservats Gran Canaria und des Starligh Tourist Destination, da der Himmel die Beobachtung der Sterne genießt.

Die Villa de Cactualdea verfügt über drei Schlafzimmer für eine maximale Belegung von 6 Personen, drei Badezimmer, eine große voll ausgestattete Küche mit Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler, Backofen, Herd, Mikrowelle, Kühlschrank usw., Wohnzimmer mit Fernseher, mit privatem Pool von 9m. mit Liegestühlen, einer großen Terrasse, die von üppigen Gärten mit verschiedenen Pflanzenarten, Kakteen, Palmen usw. umgeben ist und sich im Viertel Tocodomán in der Gemeinde La Aldea de San Nicolás befindet.

Dort können Sie sich entspannen, die Sonne und die spektakuläre Aussicht auf den Berg Inagua genießen.

 

Bisher wurde unsere Villa nur als Privathaus für die Eigentümer des Cactualdea Park Parks genutzt, die Familie Beisel, eine deutsche Familie mit einer Leidenschaft für Cacti, die den Cactualdea Park gründete und diese Villa 1995 baute.

 

Der nächstgelegene Flughafen ist der 85 km von der Villa de Cactualdea entfernte Flughafen

KOMPLETTES HAUS

HAUSTIERE ERLAUBT

SCHWIMMBAD

GARTEN

PREISE UND ZEITPLANE

Wir öffnen jeden Tag von 10.00 bis 17.00 Uhr

ERWACHSENE

Von:

4.00€

Rabatt für die Bewohner.

Kinder von 7 bis 12 Jahren

Von:

2.00€

Kinder von 0 bis 7 Jahren frei.

GRUPPEN

Von:

3.00€

Gruppen von 5 Personen

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

luke.traveller
luke.traveller
30. Septiembre, 2020.
Für alle Kakteen Liebhaber Wir sind per Zufall in diesem Kaktuspark gelandet und waren auch die einzigen Gäste (Juli 2020). Viele unterschiedliche Kakteen in der wunderbaren ariden Landschaft. Die paar Euro Eintritt haben sich gelohnt.
Silvana B
Silvana B
20. Septiembre, 2020.
Maravillosa estancia en Villa Cactualdea Park y visita al parque Estuvimos una semana en Villa Cactualdea y fue maravillosa. La vivienda, las instalaciones, la piscina.. Y visita obligada a Cactualdea, donde le podias dar de comer a las gallinas, pollitos, pavos reales, burritos, todo en libertad. Maravillosa opción hacer turismo en nuestra isla con ojos de turista. Muchas gracias a las chicas de Cactualdea muy serviciales y muy atentas con nosotros.
joasiajot
joasiajot
16. Septiembre, 2020.
For me that's probably number 1 in Gran Canaria! Wonderful, beautiful, very big park with many different kinds of cacti and some nice animals as well (birds, turtles, donkeys; you can buy food for them along with your ticket). The park is very large and the plants are incredible - colorful, big and small, so many species that we spent 3 hours walking all around it. For me that's probably number 1 in Gran Canaria!
arcorm
arcorm
7. Septiembre, 2020.
Insiders tip/ recomendación especiál/ Geheimtipp Following a giant (attention seeking) cactus on the road we expected the Cactualdea to be one of those semi-professional a bit worn down tourist attractions. We were pleasently surprised! The cactus garden is beautiful by itself and there is a lot to discover on the small paths through the garden. But the cactus garden is not the only attraction! There is a replica of a cave, where you can take a peek into the live of the ancient Canarians. Not a lot but enough to make us curious and read a bit more about it. There is also a 'Bodega' where you can browse through a collection of hunderts of bottels of Canarian whine. There is an amphitheatre which is beautifully renovated and would serve marvelously for hosting real events! (Dear manager, please do consider this option!) As in a lot of places on the Canarys there are animals runnig free through the park and there is also a Café which unfortunatly was closed during our visit. All of this is created with a lot of love for detail, music in the background and was very well cared for when we visited. I would have loved a few more information about cactuses for those of us who are no experts. All in all a great and relatively quiet attraction, well worth the money. Please do support them, the park looks like they have made quiet an investment in renovating a lot of things and I imagine they'll struggle to survive with Corona and the lack of visitors. _______________________________________________________________________________ Siguiendo un cactus gigante (seguramente hecho para llamar la attención) en la carretera expectabamos uno de esos attraciones turisticas semi-profesionales y un poco decadentes. Fuimos agradablemente sorprendidas! El jardín the cactuses si mismo es hermoso. Hay mucho que descubrir al lado de los senderos a través del jardín! Pero el jardín de catuses no es la única attración! Hay la réplica de una cueva, que te da una idea de la vida de los canarios ancianos, no hay demasiada informción pero suficiente para despertar nuestra curiosidad y hacernos leer más acreca de ese tema. Hay una bodega en la cual puedes descrubrir más cientos botellas de vinos canarios! Además hay un amphiteatro que es muy bien renovado y servería maravillosasmente para organizar eventos reales como obras de teatro o conciertos. (Estimados directores, por favor consideren esa opción!) Como en muchos lados en las isla Canrias hay animales sueltos corriendo por el parque y también hay un bar que desgracialmente estaba cerrado durante nuestra visita. Toda la attración es construido con mucho amor para detalles, hay música en el fondo y el terreno estaba muy bien cuidado cuando nostros visitamos. A mi me hubiera gustado más informacion sobre los cactuses para gente (como yo) que no sabe mucho de esas plantas. En total la Cactualdea es una attración estupenda, relativamente tranquila que vale su dinero. Por favor apoyen a este parque, parece como si hubieran echo una investición relativamente extensa para renovaciónes y me imagino que tendrán que luchar con lo del Covid-19 y la falta de visitantes. ____________________________________________________________________________ Einem riesenhaften (und etwas aufmerksamkeitsheischenden) Kaktus an der Straße folgend, erwarteten wir eine dieser semi-professionellen udn ein wenig heruntergekommenen Touristenattratktionen. Wir wurden angenhem überrascht! Der Kaktusgarten selbst ist schon beeindruckend udn es gibt auf den kleinen Pfaden durch die Beete viel zu entdecken. Doch der Garten ist nicht die einzige Attraktion! Es gibt die Nachbildung einer Höhle, die einen einen Blick auf das Leben der Altkanarier werfen lässt. Es werden nicht viele Informationen gegeben, aber genug um unsere Neugierde zu wecken und uns dazu zu bringen, mehr über das Thema zu lesen. Es gibt auch eine Nachbildung einer 'bodega' wo man durch hunderte von Flaschen kanarischen Weins stöbern kann. Es gibt außerdem ein schön renoviertes Amphitheater, das sich auch wundervoll dazu eignen würde echte Events wie Theaterstücke und Konzerte auszutragen. Wie oft auf den Kanaren gibt es freilaufende Tiere und eine Bar, die während unseres Besuchs leider geschlossen war. Ich (nicht gerade Experte in der Pflanzengattung der Kakteen) hätte mir noch etwas mehr Infos darüber gewünscht. Alles in allem war es bestechend in jeder Hinsicht! 😉 Und das Eintrittsgeld definitiv wert! Bitte unterstützt den Park, es sieht aus, als hätten sie vor nicht allzu langer Zeit relativ viel in Rennovierungsarbeiten investiert und ich kann mir vorstellen, dass sie mit Corona und dem daraus folgenden Rückgang an Besuchern echt ums Überleben werden kämpfen müssen.
Elisabet H
Elisabet H
9. Agosto, 2020.
Gran jardín de cactus rodeado de montañas. El parque es enorme, con una gran variedad de cactus, en plena naturaleza, rodeado de montañas. Merece la pena visitarlo porque es el mayor jardín de cactus de Europa. Hay patos, gallinas, gallos, pavos reales, en libertad, por todo el parque. También dos burros a los que le dieron de comer los niños. Una experiencia que repitieron varios días más ya que nos alojamos en La Villa de Cactualdea que estaba cerca.
Miccado
Miccado
15. Julio, 2020.
Réouverture du parc Réouverture de parc depuis le confinement. Très grand parc qui se réparti en deux zones, une zone avec amphithéâtre, une mini grotte de guanche reconstituée, bar , cactus , paon , poules et ânes.La deuxième zone plus sauvage où on circule au travers de sentiers au milieu des cactus. Il y a beaucoup d’espèces y compris certaines que l’on a pas l’habitude de voir aux Canaries et beaucoup de palmiers . Les jardiniers étaient au boulot et il reste du travail . Pour ceux qui aiment les cactus , ce parc est vraiment à visiter. Entrée 6,50
Robert L
Robert L
8. Febrero, 2020.
Never seen so many cacti. Worth a visit Been past this place many times but never thought any more about it until it was described on the local Gran Canarian web site. 4 visitors, none being of the ‘green fingered’ type. All of us found our visit very interesting. Lots to see & many paths to follow with thousands of different types of cacti to be seen. Also donkeys, partridges, ducks, cockerels & much more. At our time of visiting there was hardly anybody else there, almost deserted which we thought a bit strange. Well worth a visit with your camera. Would visit again in a few years time.
DorienKl-man
DorienKl-man
30. Enero, 2020.
Afwisselende tuin Ligt flink afgelegen. Entree is niet hoog, wat achterstallig onderhoud, maar zeker leuk om een paar uurtjes rond te lopen. Niet echt geschikt om met de kinderwagen te lopen, laat staan rolstoelers.
Johan K
Johan K
30. Enero, 2020.
Verrassende cactustuin. Beetje vergane glorie, maar het park is leuk om te bezoeken. Het glaasje cactus-sap is aan te bevelen.
xyxyxyxy
xyxyxyxy
10. Enero, 2020.
Lohnenswert Anscheinend hat der Park neue Besitzer. Ueberall wird renoviert, aufgeräumt und gereinigt. Das macht uns glücklich, da der Park in den letzten Jahren immer mehr heruntergekommen war. Jetzt lohnt sich ein Besuch wirklich wieder. Den neuen Besitzern viel Erfolg.
Zurück nach oben
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.
More about our cookies
Ok